Sozial engagiert
in Speyer
Top 100 der innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands
Slider

Aktuelles / Presse

04.03.2020

"Get in Job" - Ferienarbeit bei Daimler

Ein Projekt zur Eingliederung jugendlicher Arbeitsloser ohne Ausbildung in die Arbeitswelt der Daimler AG, Werk Wörth 

Für junge, motivierte Erwachsene (18 bis ca. 30 Jahre) ohne abgeschlossene Berufsausbildung oder auch für Personen mit Fluchthintergund, die die erforderliche Arbeitserlaubnis vorliegen haben, können sich in die Arbeitswelt der Daimler AG in Wörth eingliedern.

Die Voraussetzungen sind: Motivierte Arbeitshaltung und körperliche Belastbarkeit, mind. Hauptschulabschluss, gute deutsche Sprachkenntnisse (mind. A2/B1- Niveau) ...

13.02.2020

GABIS GMBH nominiert für "Großer Preis des Mittelstands"

Die GABIS GmbH hat die Nominierungsliste des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ mit Erfolg erreicht.

Der Preis wird seit 1994 von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgeschrieben und bewertet Unternehmen in seiner Gesamtheit sowie in ihrer Rolle innerhalb der Gesellschaft. Unter dem Motto "Meilensteine setzen" werden hervorragende Leistungen in folgenden fünf Bereichen bewertet: Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region, Service und Kundennähe, Marketing. Wir freuen uns über die Nominierung.

30.01.2020

Newsletter gibt Einblicke in die Arbeit des Unternehmensverbundes

Der Jahres-Newsletter 2019 zeigt Tätigkeitsfelder, Projekte und Schwerpunkte des Unternehmensverbundes VFBB | GABIS | DIAG. Er gibt konkrete Einblicke in die Arbeit der drei Einzelunternehmen rund um die Themen Qualifizierung, Vermittlung, Beschäftigung und Integration sowie das gemeinnützige Engagement des Unternehmensverbundes in seinem Zusammenwirken.

21.08.2019

"Rückenwind" bringt Jugendliche in Ausbildung

Unser Partnerunternehmen der VFBB e. V. sucht motivierte Jugendliche (m/w/d) für die Berufseinstiegsqualifikation "Rückenwind".

Sie haben noch keine Ausbildungsstelle gefunden, sind jedoch ausbildungswillig und bereit, eine intensive Unterstützung anzunehmen? Dann sind Sie hier richtig.

Der VFBB e.V. bietet Ihnen Unterstützung durch die Vermittlung eines "Langzeitpraktikums" in einem Ausbildungsunternehmen. Ein Vorpraktikum im Rahmen der Berufseinstiegsqualifikation "Rückenwind" ist gewünscht und ist nach kurzer Erprobung mit einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis verbunden.

Sie arbeiten in Vollzeit 39 Std./Woche bei einer Bruttovergütung von 460,00 €. Daneben besuchen Sie die Berufsschule und begleitenden Unterricht in Deutsch, Mathematik und Sozialkompetenzen beim VFBB e. V.

Sie können den Ausbildungsberuf im Unternehmen kennenlernen und sich intensiv auf eine spätere Ausbildung - möglichst im gleichen Betrieb - vorbereiten.

Ziel ist es, zum nächsten Ausbildungsstart einen Ausbildungsplatz zu finden.

Sie sollten folgende Voraussetzungen erfüllen: 

- Mindestens Hauptschulabschluss und BF 1 (Ihre allgemeine Schulpflicht ist somit erfüllt)

- Zwischen 16 und 25 Jahre alt sein

- Gerne mit Menschen umgehen

- Eine kundenorientierte Haltung haben 

- In guter körperlicher Verfassung sein

- Lernbereitschaft und Einsatzwille zeigen 

- Zuverlässigkeit und Motivation mitbringen

Interessenten melden sich bitte in einem der VFBB e. V. Büros und vereinbaren wohnortnah einen Termin in Speyer, Ludwigshafen, Germersheim oder Landau.

Hier die Kontaktdaten:

Job-lokal des VFBB e. V. in Speyer, Lessingstraße 9, 67346 Speyer, Tel.: 06232 68327-62, Ansprechpartnerin: Lara Forchheim, E-Mail:

VFBB e. V. in Ludwigshafen, Bismarckstraße 41, 67059 Ludwigshafen, Tel.: 0621 685698-20, Ansprechpartnerin: Ann-Kathrin Berger, E-Mail:

VFBB e. V. in Germersheim, An Fronte Diez, Gebäude 61, 76726 Germersheim, Tel.: 07274 70670-00, Ansprechpartnerin: Kalliopi Mavritsakis, E-Mail:

VFBB e. V. in Landau, Lise-Meitner-Straße 8, 76829 Landau i. d. Pfalz, Tel.: 06341 96967-98, Ansprechpartnerin: Ann-Kathrin Berger, E-Mail:

02.07.2019

GABIS-Team feiert Auszeichnung zum „TOP-Innovator 2019“

GABIS Team feiert TOP100 Innovator 2019

 

T100 19 Member klein"Dieser Preis ist ein Gemeinschaftspreis, er gehört dem gesamten Team, jeder Einzelne hat seinen Anteil daran." Mit diesen Worten lud GABIS-Geschäftsführer Thomas Cantzler seine Kernbelegschaft zu einem kleinen Umtrunk ein und bedankte sich herzlich für die hervorragende Leistung seiner Belegschaft. Weiterhin würdigte er die Idee und den Weitblick von Kurt Waas, der vor knapp 25 Jahren wesentlich dazu beitrug, die gemeinnützige Philosophie im Gesellschaftervertrag der GABIS GmbH zu verankern.

Die GABIS GmbH wurde am 28. Juni in Frankfurt als "TOP-Innovator 2019" ausgezeichnet und gehört damit zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands.

Link zum TOP100-InterviewLink zum TOP100-Unternehmensportrait

01.07.2019

Ausgezeichnet: GABIS GmbH ist „TOP-Innovator 2019“

top innovator 19TOP 100 ehrt seit über 25 Jahren alljährlich die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. 2019 gehören wir dazu. „Ich bin sehr stolz auf mein Team, wir freuen uns riesig über diese besondere Auszeichnung“, so GABIS-Geschäftsführer Thomas Cantzler. Zusammen mit Mitarbeiterin Tanja Schneebeck-Viertel nahm er die Trophäe am 28. Juni 2019 von Wissenschaftsjournalist und Mentor Ranga Yogeshwar beim 6. Deutschen Mittelstands-Summit in Frankfurt entgegen. Nach einem anspruchsvollen, wissenschaftlichen Auswahlprozess vergab die Jury den Preis für „Innovative Prozesse & Organisation“.

Link zum TOP100-InterviewLink zum TOP100-Unternehmensportrait

Foto: © KD Busch / compamedia

Seite 1 von 8