Skip to main content

Umschulung: Fachkraft für Metalltechnik

Junge, motivierte Menschen mit technischem Interesse können sich beruflich neu orientieren und mit dieser Umschulung zur gefragten Fachkraft für Handwerk oder Industrie qualifizieren. Mit dem Abschluss eröffnen sich vielfältige, attraktive Einsatzbereiche mit guten Verdienstmöglichkeiten und zahlreichen Entwicklungsperspetiven. Die 18-monatige Umschulung wird in Kooperation mit vier Partnern im „Speyerer Modell“ durchgeführt: Arbeitsagentur bzw. Jobcenter erteilt den Teilnehmenden-Bildungsgutschein (100%-Förderung), der VFBB e. V. ist für Durchführung, Organisation und theoretischen Unterricht zuständig, die Hutchinson PFW Aerospace GmbH für die praktische Ausbildung, die GABIS GmbH unterstützt die Teilnehmenden finanziell mit einer Zusatzzahlung von 400 € monatlich, die sich existenzsichernd auswirkt. Nach 18 Monaten endet die Umschulung mit einem IHK-Abschluss. Fragen Sie nach dem nächstmöglichen Starttermin, wenn Sie Interesse haben. Bei unserem Partner im Unternehmensverbund, VFBB e.V. finden Sie weitere Informationen und Ansprechpartner.