Hausmeister (m/w/d)

Standorte
Mannheim
17,95 € / Stunde

Hausmeister (m/w/d)  mit Führerschein Klasse B oder C1 für unseren renommierten Kunden der Großindustrie in Mannheim ab sofort gesucht. Der Brutto-Stundenlohn beträgt 17,95 €, Sie haben 30 Tage Urlaub/ Jahr. Die Arbeitszeit ist von Montag bis Freitag, jeweils von 6 – 15 Uhr. In Ausnahmefällen wie z. B. bei Firmenveranstaltungen endet die Arbeitszeit gegen 19 Uhr. Die Stellen werden zunächst auf 12 Monate befristet über GABIS besetzt und bei Eignung verlängert mit dem Ziel der Übernahme vom Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben

  • Verwaltung und Ausgabe von Reinigungsmittel, Berufskleidung, Kleininventar, etc.
  • Reinigung und Befüllung von Kaffeemaschinen, ggf. Kundendienst beauftragen
  • Warenannahme von Lebensmittel und ggf. Reklamation bei Beschädigung oder Fehllieferung
  • Innerbetrieblicher Transport mit einem Kleinbus von Geschirr und Lebensmittel/ Getränke
  • Unterstützung in der Großküche, z. B. Salat putzen, Nachtisch vorbereiten, etc.

Ihr Profil

  • Eine ausgesprochene Servicebereitschaft
  • Flexibilität, d. h. Bereitschaft unterschiedliche Aufgaben während des Arbeitstages auszuführen
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit

Was wir Ihnen bieten

  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit Übernahmeoption durch das Kundenunternehmen
  • Attraktive Konditionen geregelt in unserem Rahmentarifvertrag mit der IG Metall Bezirk Mitte
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Umfassende persönliche Betreuung während der gesamten Beschäftigungsdauer
  • Ausstattung mit Arbeitskleidung (falls erforderlich)

Sie möchten Teil des Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, direkt über unseren Bewerber-Button oder per E-Mail an bewerbung@gabis.de mit der Ref-Nr. DD013.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung
Dost Detlef
06232 10078-33
Job Details
Referenz-Nr. DD013
Veröffentlicht 07.12.2022
Arbeitsort Mannheim
Gehalt 17,95 € / Stunde
Beginn sofort
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitgeber GABIS GmbH
Job teilen

Herzlich willkommen bei GABIS

Erfolgsgeschichte: Übernahme