Sozial engagiert
in Speyer
Slider
26.03.2018

"Get in Job" - Ferienarbeit bei Daimler

Ein Projekt zur Eingliederung jugendlicher Arbeitsloser ohne Ausbildung in die Arbeitswelt der Daimler AG, Werk Wörth 

Für junge, motivierte Erwachsene (18 bis ca. 30 Jahre) ohne abgeschlossene Berufsausbildung oder auch für Personen mit Fluchthintergund, die die erforderliche Arbeitserlaubnis vorliegen haben, können sich in die Arbeitswelt der Daimler AG in Wörth eingliedern.

Die Voraussetzungen sind: Motivierte Arbeitshaltung und körperliche Belastbarkeit, mind. Hauptschulabschluss, gute deutsche Sprachkenntnisse (mind. A2/B1- Niveau) ...

... gutes mathematisch-technisches Verständnis, Bereitschaft zur Schichtarbeit, bisher keine abgeschlossene Berufsausbildung, derzeit ohne Arbeit, 18 bis ca. 30 Jahre alt, bei Personen mit Fluchthintergrund erforderliche Arbeitserlaubnis.
Falls Sie die Voraussetzungen erfüllen und interssiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post an VFBB e.V., Heinrich-Heine-Straße 2 in 67346 Speyer. Sie erhalten dann eine Einladung zum Vorstellungstermin und alle weiteren Informationen.

Auswahlverfahren: 

Bis zu 60 Bewerber/innen können in das Projekt aufgenommen werden und nehmen an einem Auswahlverfahren teil. Geeignete Personen erhalten dann einen befristeten Arbeitsvertrag bei der GABIS GmbH vom 2. Mai bis 31. August 2018. Die Teilnehmer werden von einem pädagogischen Mitarbeiter des VFBB e. V. unterstützt. Der Bruttoverdienst liegt bei 2.566,50 € im Monat und die Arbeitszeit beträgt 40 Std./Woche in einem 2-Schicht-Betrieb (5:45 - 14:30 Uhr und 14:30 - 23:00 Uhr).

Perspektiven: 

Im Anschluss an diese Tätigkeit besteht die Möglichkeit in das Projekt "Rückenwind" einzusteigen oder einen Arbeitsvertrag bei der GABIS GmbH mit Einsatz bei einem Kundenunternehmen zu erhalten.